ÖX Kneipe & Landwirtschaft

Hallo... Schön, dass Du hier vorbeischaust. Du bist neugierig und willst mehr über uns und unsere Arbeit wissen? Gerne zeigen wir Dir unseren Hof. Wage doch mal einen Blick hinter unsere Türen und Du erfährst so einiges über uns....

Du willst immer die neuesten Infos vom ÖX als Newsletter erhalten? Dann trage unten Deine Email-Adresse ein, und wir halten Dich auf dem Laufenden.

Wie, schon wieder...?

Liebe Freund des Öx,

ja, tatsächlich, ich schreibe schon wieder, das kann ja fast nicht wahr sein, sonst liegt fast immer ein halbes Jahr zwischen den Nachrichten und dann eigentlich ja auch immer nur, wenn ein Rind geschlachtet wurde, so, wie vor drei Wochen. Was soll ich sagen, ja, es ist wieder ein Ochse geschlachtet worden, da die Nachfrage beim letzten Tier so groß war, dass wir gar nicht alle Bestellungen erfüllen konnten und deshalb jetzt noch einmal Rindfleisch anbieten können. Wer Interesse hat, kann sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns melden. Das Tier wird am 7.11.2018 zerlegt.

Viel ist in dieser Zeit natürlich nicht passiert. Ich finde es aber erstaunlich, dass trotz des immer noch ausbleibenden Regens die Landschaft wieder grün wird, dass das Getreide und die Zwischenfrüchte auflaufen und wachsen. Das ist alleine dem Nebel und dem Tau zu verdanken, dass aus der Steppe von vor fünf Wochen wieder diese wunderschöne Landschaft geworden ist.

Die Gänse, Enten und Puten entwickeln sich auch gut, bald ist Martini und die ersten Gänse werden uns verlassen. Bei Interesse an einer Martinsgans oder -ente bitte bis zum 8.11.2018 bei uns melden.

Nun nur noch eine Bemerkung zu dem Bild unten, das ist wirklich bewiesener Klimawandel. Wie groß war das Erstaunen, als wir mitten in den Kartoffeln bei der Ernte eine relativ große Avocadopflanze entdeckten, die da wohl schon länger stand und wahrscheinlich durch unseren Mist dort hin kam.

Einen schönen Herbst wünscht euch euer Öx-Team


Eine Alternative?
JA JA JA !! Ich will den ÖX-Newsletter !
Meine Email: