Unser Geflügel

Gänse

Die Gänse kommen im Mai als Küken von einem anderen Biolandbetrieb. Wenn sie vollständig befiedert sind, können sie für den Rest des Jahres auf den saftigen Kleegraswiesen an Meißner herumlaufen.

Küken im Freiland

Abends werden sie von unserer Bordercollie-Hündin Pia in einen fuchssicheren Auslauf gebracht.

Gänse im Klee

Enten

Die Entenküken kommen ein wenig später als die Gänseküken auf unseren Hof. Wir halten Flug-, Peking- und Moulardenenten. Auch sie sind die meiste Zeit ihres Lebens auf der Weide.

Enten

Uns sind die natürlichen Lebensbedingungen aller Tiere sehr wichtig, daher bieten wir dem Wassergeflügel Bademöglichkeiten an.

Puten

Unsere Puten leben auf einer Wiese mit Bach und Schutzhütte, in der sie nachts die Möglichkeit haben „aufzubaumen“, wie es ihrer eigentlichen Natur als Waldbewohner entspricht.

Puten sind schön

 

« zurück